stonehenge
Audio-Tour

Die besten Orte in der Nähe von Stonehenge 2022 zu besuchen

Stonehenge ist eines der beliebtesten Reiseziele der Welt, und das aus gutem Grund! Dieses prähistorische Wunderwerk ist ein Einblick in eine ältere Welt mit architektonischer Raffinesse, die man heute nur noch selten zu sehen bekommt. 

Wenn Sie eine Reise nach Europa planen, sollte Stonehenge ganz oben auf Ihrer Liste stehen! Außerdem gibt es in der Nähe von Stonehenge zahlreiche schöne Orte zu besichtigen. Dieser Reiseführer soll Ihnen die richtige Richtung weisen, damit Sie das Beste aus Ihrem Besuch des Monuments machen können.

Was macht Stonehenge zu einem wichtigen neolithischen Wahrzeichen, das Sie auf Ihrer London-Reise besuchen müssen?

Stonehenge, das seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, ist ein prähistorisches Monument in Wiltshire, England. Es besteht aus einem Ring stehender Steine, jeder etwa 4 Meter hoch, mit einem größeren Stein in der Mitte, dem "Sarsen". 

Die Steine sind in Erdwälle eingebettet, die einen hufeisenförmigen Graben und eine Böschung bilden, die das Monument umgeben. Archäologen glauben, dass Stonehenge zwischen 3000 und 2000 v. Chr. von Menschen aus der Jungsteinzeit errichtet wurde.

Der Zweck von Stonehenge ist unbekannt, aber es wird spekuliert, dass es als Tempel, als astronomisches Observatorium oder als Begräbnisstätte genutzt wurde. Heute ist Stonehenge eine der beliebtesten Touristenattraktionen Englands und zieht jedes Jahr etwa eine Million Besucher an. Stonehenge Tickets & Tour kann Ihnen dabei helfen, Ihren Traum von der Erkundung von Stonehenge zu verwirklichen, und mit unseren Reiseführern können Sie die besten Plätze finden, um günstige Angebote für die neuesten Touren zu ergattern. 

Die Erforschung der antiken Geheimnisse von Stonehenge: Was ist seine Entstehungsgeschichte?

Mit dem Bau von Stonehenge soll um 3100 v. Chr. begonnen worden sein, was älter ist als die Pyramiden in Ägypten. Der Steinkreis wurde von einer Kultur ohne Schriftsystem errichtet, so dass sein Ursprung und sein Zweck noch immer unbekannt sind. 

Die größten Steine in Stonehenge wiegen 25 Tonnen, was zu Spekulationen darüber führt, wie die Steinzeitgesellschaft sie transportiert haben könnte. Einige glauben, dass Außerirdische oder eine Rasse von Riesen den Neolithikern geholfen haben, während andere sagen, dass Noahs Flut sie ausgelöscht hat.

Die Theorien darüber, wie Stonehenge gebaut wurde, reichen von praktisch bis ausgefallen. Einige Wissenschaftler glauben, dass eine Brücke aus nebeneinander gelegten Baumstämmen als horizontale Rampe diente. Andere glauben, dass der Boden mit Tierfett eingefettet wurde, um ihn mit minimalem Widerstand leichter schieben zu können.

Stonehenge im Sonnenlicht

Es ist immer noch unbekannt, warum Stonehenge gebaut wurde oder wozu es diente, aber Archäologen glauben, dass es über Tausende von Jahren als wichtige religiöse Stätte diente. Die Steine wurden wahrscheinlich von weit her per Hand herbeigeschafft. Es muss also ein enormer Aufwand gewesen sein, ein so beeindruckendes Monument zu errichten. 

Einige Hinweise geben Aufschluss über den Zweck des Steins, wie die perfekte Ausrichtung des Steins auf die Sonnenstrahlen während der Sommer- und Wintersonnenwende, den längsten und kürzesten Tagen des Jahres. 

Das könnte bedeuten, dass Stonehenge eine zentrale Rolle bei Zeremonien spielte, wobei die "heilenden" Fähigkeiten im Wechsel der Jahreszeiten verstärkt wurden. Andererseits könnte es auch ein altes Observatorium gewesen sein, in dem die Wissenschaftler ihrer Zeit die Bewegungen des Himmels beobachteten und bestaunten.

Erkunden Sie das ikonische Stonehenge!

Kaufen Sie ein Skip-the-line-Ticket für Stonehenge oder buchen Sie eine geführte Tour und entdecken Sie die Geschichte hinter diesem monumentalen Wahrzeichen!

Orte in der Nähe von Stonehenge

Was Sie in Stonehenge erwartet: Was können Sie sonst noch tun?

Stonehenge ist eine einzigartige archäologische Stätte unter freiem Himmel, die es seit über 4 500 Jahren gibt. In Stonehenge gibt es viele Dinge zu sehen und zu tun, es lohnt sich also, den Besuch im Voraus zu planen. 

Die Stätte ist ganzjährig von 9 bis 18 Uhr (von November bis Februar bis 16 Uhr) geöffnet, und der Eintritt kostet 14,50 £ für Erwachsene bzw. 13,50 £ für Studenten und Senioren. In Stonehenge gibt es viel zu sehen, darunter die Steine selbst sowie ein Besucherzentrum mit Ausstellungen über den Bau und die Nutzung von Stonehenge. Sie können auch in der umliegenden Landschaft spazieren gehen und die Schönheit der Natur genießen, die einen atemberaubenden Panoramablick auf Salisbury Plain bietet.

Wenn Sie Stonehenge besuchen, sollten Sie als Erstes das Besucherzentrum aufsuchen, das sich 2,1 Kilometer vom Steinkreis entfernt am Airman's Corner befindet. Das Besucherzentrum von Stonehenge verfügt über einen Ausstellungsbereich mit Informationsdisplays, ein Café, einen Geschenkeladen und eine Außengalerie mit Nachbildungen neolithischer Häuser. 

Nach der Erkundung der weitläufigen Ebenen von Stonehenge können Sie im Café verweilen und den Rundgang mit einer großen Auswahl an dekadenten, hausgemachten Steinkuchen ausklingen lassen oder Ihre Energie mit einem herzhaften Bissen der köstlichen Sandwiches wieder aufladen. 

Darüber hinaus gibt es in der Nähe von Stonehenge zahlreiche interessante Orte zu besichtigen, die Sie auf Ihrer Reise auf keinen Fall verpassen sollten.

Budgetierung für Stonehenge: Wie viel kostet es?

Wenn Sie Stonehenge besuchen möchten, müssen Sie einen Eintrittspreis von 19,00 £ bezahlen. Sie können Ihr Ticket im Besucherzentrum kaufen oder es im Voraus online erwerben. Wenn Sie es online kaufen, erhalten Sie einen mobilen Gutschein mit sofortiger Bestätigung, was bedeutet, dass Sie nicht in der Schlange warten müssen.

Die Kosten für den Transport von London nach Bath sind deutlich niedriger, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel benutzen, als wenn Sie einen privaten Transportdienst buchen. Die Kosten für den Transport von Bath betragen etwa 19 GBP, während die Kosten für den Transport von London etwa 30 GBP betragen. Das heißt, wenn Sie einen privaten Transportdienst von Bath nach London buchen würden, würde Sie das etwa 80 GBP kosten.


Wenn Sie knapp bei Kasse sind, keine Sorge! Stonehenge Tickets & Touren kennt verborgene Juwelen, für die Sie Eintrittskarten für jeden Geldbeutel bekommen können.

Andere schöne Attraktionen in der Nähe von Stonehenge zu besuchen

Wenn Sie auf der Suche nach Ausflugszielen in der Nähe von Stonehenge sind, finden Sie hier einige der besten Touristenattraktionen, die Ihnen gefallen könnten:

Stadt Bath

Die Stadt Bath gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und liegt in Somerset, England. Die Stadt ist berühmt für ihre georgianische Architektur und ihre Bäder aus der Römerzeit. Weitere beliebte Ausflugsziele in der Umgebung sind die Kalksteinhügel der Cotswolds und die charmante mittelalterliche Stadt Wells. 

Bath beherbergt die einzige natürliche heiße Mineralquelle Großbritanniens, die auch heute noch die meisten Bäder der Stadt mit Wasser versorgt, was die Stadt zu einem Ort macht, der sich wie ein Fluss anfühlt, der durch die Zeit fließt - ein Fluss, in dem Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in einem Strom fließen. 

Sie können eine Stonehenge & Bath TourSie werden von einem professionellen Reiseleiter begleitet, der Sie in das Erlebnis eintauchen und Ihr Wissen erweitern lässt.

Die Erhabenheit von Schloss Windsor 

Windsor Castle ist eines der kultigsten und schönsten Schlösser der Welt und eines der besten Ausflugsziele in der Nähe von Stonehenge. Es befindet sich in Windsor, England, und wird seit Jahrhunderten als königliche Residenz genutzt. Das Schloss ist massiv und imposant, und seine Architektur ist atemberaubend. Es beherbergt eine Vielzahl verschiedener Räume und Bereiche, die es zu erkunden gilt, darunter die Staatsgemächer, die St. George's Chapel und das Puppenhaus von Königin Mary. 

Das Schloss besteht aus verschiedenen Gebäuden, darunter die Obere Burg, die Mittlere Burg, die Untere Burg und der Runde Turm. Außerdem gibt es auf dem Gelände mehrere Gärten und Parks. Das Gelände ist für Touristen das ganze Jahr über zugänglich, während die Gebäude je nach Jahreszeit nur zu bestimmten Zeiten besucht werden können.

Es gibt auch wunderschöne Gärten mit Springbrunnen und Skulpturen, durch die man spazieren kann. Schloss Windsor ist definitiv ein Muss für jeden England-Besucher!

Schloss Windsor

Die Schönheit der Cotswolds

Die Cotswolds sind ein Gebiet von atemberaubender natürlicher Schönheit im Südwesten Englands. Die Region ist bekannt für ihre sanften Hügel, saftig grünen Weiden und malerischen Dörfer. Das Gebiet ist ein beliebtes Touristenziel und zieht Besucher aus der ganzen Welt an. 

In den Cotswolds gibt es viele Möglichkeiten, etwas zu unternehmen: Wandern, Radfahren, Angeln und Reiten. Es gibt auch viele charmante Dörfer zu entdecken, jedes mit seinem eigenen Charakter und seiner eigenen Geschichte. Zu den beliebtesten Dörfern in den Cotswolds gehören Bibury, Burford und Stow-on-the-Wold.

Altes Sarum in Wiltshire 

Old Sarum ist eine antike Stätte in Wiltshire, England. Es wird angenommen, dass sich dort die ursprüngliche Siedlung von Salisbury befand. Die Stätte wurde im Laufe der Jahre für verschiedene Zwecke genutzt, unter anderem als Festung, als Palast und als Kathedrale. Heute ist sie für Besucher geöffnet und bietet spannende Einblicke in die englische Geschichte.

Die Kathedralenstadt Salisbury

Die Kathedralenstadt Salisbury 

Einer der schönsten Orte in der Nähe von Stonehenge ist die Kathedrale von Salisbury. Sie ist eine wunderschöne und ikonische Kathedrale in der Stadt Salisbury in England, die mit ihrem beeindruckenden gotischen Design das Dorf überragt. Die hohen Mauern und die komplizierten Details, die den Turm säumen, verleihen ihm einen imposanten Eindruck, der natürlich die Aufmerksamkeit aller Passanten auf sich zieht.

Die Kathedrale wurde 1220 gegründet und beherbergt historische Bauwerke, die die Zeit überdauert haben, darunter die älteste funktionierende Uhr der Welt und den höchsten Kirchturm Großbritanniens. Besucher können die Kathedrale besichtigen, aber auch das Gelände mit dem schönen Garten. 

Auch die Stadt Salisbury selbst ist mit ihren charmanten mittelalterlichen Straßen und schönen Parks einen Besuch wert. In Salisbury gibt es zahlreiche Restaurants und Kneipen sowie interessante Geschäfte, in denen die Besucher auf Entdeckungstour gehen können.

Avebury

Avebury ist ein weiterer prähistorischer Steinkreis in Wiltshire, England. Er soll sogar noch älter sein als Stonehenge und besteht aus drei Steinkreisen und einer Reihe von stehenden Steinen. Der Avebury-Ring ist das größte megalithische Bauwerk in Europa, und es wird angenommen, dass die Anlage für religiöse Zeremonien und Rituale genutzt wurde.

Während Stonehenge die geniale Ingenieurskunst seiner Zeit widerspiegelt, verfolgt Avebury einen freieren Ansatz, der Ihre innere Wildheit herausfordert, um die Natur von ihrer schönsten Seite zu erkunden. Ganz zu schweigen davon, dass der Besuch von Avebury kostenlos ist, so dass sich ein Abstecher dorthin ebenfalls lohnt.

Reiseleiter

Das Wichtigste: Was man bei der Erkundung eines der ältesten Weltwunder in Stonehenge wissen sollte

Stonehenge ist ein geheimnisvolles und uraltes Wunder, das Historiker und Archäologen seit Jahrhunderten vor ein Rätsel stellt. Dieses massive Bauwerk in England besteht aus riesigen Steinen, die nach einem bestimmten Muster angeordnet sind. 

Obwohl der wahre Zweck von Stonehenge noch immer nicht bekannt ist, gibt es viele Theorien über seine Ursprünge und Funktion. Trotz des Mangels an klaren Antworten bleibt Stonehenge ein faszinierendes Ziel, das auf jeden Fall eine Erkundung wert ist.

Einige glauben, dass Stonehenge als Begräbnisstätte für alte Könige oder als Ort der Anbetung heidnischer Götter errichtet wurde. Andere glauben, dass es als astronomisches Observatorium oder als Markierung für wichtige Ereignisse wie Sonnenwenden und Finsternisse gebaut wurde. Niemand weiß mit Sicherheit, warum Stonehenge gebaut wurde, aber sein Geheimnis macht seinen Reiz nur noch größer.

Wenn Sie mehr von dem sehen möchten, was die Gegend zu bieten hat, können Sie sich auch andere Orte in der Nähe von Stonehenge ansehen. Sie werden Ihr Erlebnis sicherlich vervollständigen.

Planen Sie Ihren Stonehenge-Besuch im Voraus

Sehen Sie sich unser großartiges Angebot an Stonehenge-Touren und Tagesausflügen in die umliegenden Städte, Dörfer und Sehenswürdigkeiten an!